chillsmau Kollektion 2016: Für Froue u Manne

Endlich ist es so weit: die chillsmau Kollektion 2016 ist da! Vier Shirts, jeweils zwei im Damen- und Herrenschnitt ergänzen unsere bestehende Auswahl an Shirts.

Erstmals auch eine für „Meitschi“…

Zahlreiche Feedbacks haben uns nach der Lancierung unserer ersten Kollektion im Jahr 2014 erreicht. Oft wurde das Fehlen einer Damen-Kollektion bemängelt. Zwar konnten wir – gerade mit den Poloshirts – auch zahlreiche Frauen für unser Label gewinnen, ein richtiger Damen-Schnitt fehlte jedoch bisher. Nun sind sie da, die ersten beiden Shirts mit einem klassischen Damen-Schnitt. Das royalblaue Shirt „Chönigin“ mit eleganter Stickerei auf der Brust, das weisse Shirt „Lizänz für Meitschi“ mit coolem und auffälligem Siebdruck, der Lizenz zum chillen. Die Damen-Shirts findest du im Online-Shop.


…und natürlich auch für „Giele“

Die beiden Shirts gibt es auch im Herren-Schnitt. Bereits mit der ersten Kollektion konnten wir zahlreiche Fans aus der ganzen Schweiz für unsere Kreationen gewinnen. Die neue Kollektion ist etwas schlichter als die ersten Shirts, ist jedoch nach wie vor ein Hingucker. Auch die Herren-Shirts findest du selbstverständlich direkt bei uns im Online-Shop


Ökotex 100 – für eine Schadstoff-freie Produktion

Wie bereits unsere erste Kollektion sind auch die neuen Shirts unter dem Label Ökotex 100 hergestellt worden. Dieses Label garantiert, dass bei allen Produktionsschritten auf die Verwendung von giftigen und gesundheitlich bedenklichen Substanzen und Chemikalien verzichtet wurde. Dies schützt einerseits deine Haut, andererseits aber auch die Gesundheit der Mitarbeitenden in der Produktion, da diese keine Schadstoffe einatmen oder mit diesen in Berührung kommen. Zudem setzt sich das Ökotex Label für die Einhaltung von sozialen Mindeststandards ein.

Die chillsmau Sonnenbrille

Ebenfalls neu in unserem Shop findest du die modischen chillsmau Sonnenbrillen. Diese gibt es in den Farben blau, orange und weiss. Auf dem linken Bügel ist selbstverständlich unser Chill-Bill aufgedruckt.

0 Kommentare

Warum chillsmau Shirts mehr kosten als CHF 11.90

Seit einer Woche sind wir nun mit unseren chillsmau Shirts im  Popup-Shop im Westside. Hier hatten wir nicht nur die Möglichkeit, Shirts zu verkaufen sondern auch öfters Gelegenheit, uns mit Kunden über unsere Produkte zu sprechen. Auffällig oft ist dabei der Preis unserer Shirts ein grosses Thema. Oft fallen Vergleiche wie:

„bei H&M kriege ich ein T-Shirt für CHF 11.90 und bei euch soll ich CHF 49.- und mehr bezahlen?“

Klar ist: mit den grossen Handelsketten können und wollen wir preislich nicht mithalten. Gerne zeigen wir euch aber in diesem Artikel auf, warum wir unsere Shirts nie für 11.90 werden anbieten können.


1. Kleinserien kosten mehr in der Produktion

Während grosse Handelsketten tausende von ihren Shirts herstellen und sie weltweit vermarkten, produzieren wir in Kleinserien von 30 bis 100 Stück. Alles wird individuell nach unseren Wünschen produziert, sogar die Waschettikette. Das kostet einerseits mehr in der Produktion gibt dir als Käufer jedoch eine gewisse Exklusivität: Die Wahrscheinlichkeit, dass dir auf der Strasse jemand begegnet, der das selbe Shirt trägt wie du ist verschwindend klein.  Cool, oder?

chillsmau Waschettikett
Das chillsmau-Waschettikett


2. Unsere Shirts werden ohne Giftstoffe produziert

Die Grundproduktion unserer Shirts erfolgt in der Türkei unter den Labels OEKO TEX 100 sowie dem Global Organic Textile Standard. Diese Labels garantieren dir einerseits, dass die Produkte eine hohe Hautverträglichkeit aufweisen, da sie ohne die Verwendung giftiger Zusatzstoffe hergestellt wurden. Zusätzlich ist auch garantiert, dass die Produktionsmitarbeiter nicht in Kontakt mit solchen giftigen Stoffen kommen.

Um das Label OEKO TEX 100 zu erhalten, müssen die Standards in allen Produktionsschritten und für alle Teilprodukte eingehalten werden, also z.B. auch bei den Knöpfen der Poloshirts.

Frei von Schadstoffen: Öko-Tex 100
Frei von Schadstoffen: Öko-Tex 100


3. Einhaltung sozialer Mindeststandards

Die beiden oben genannten Labels stellen auch sicher, dass bei den Produktionsunternehmen soziale Mindeststandards eingehalten werden. Dies hat einerseits Auswirkungen auf den Lohn der Mitarbeitenden aber auch auf die Arbeitssicherheit.


4. Die Veredelung unserer Produkte erfolgt im Kanton Bern

Unsere Poloshirts sowie einige unserer Shirts werden mit Stickereien veredelt. Diese Stickerei machen wir ausnahmslos in der Schweiz im Kanton Bern bei einer Stickerei mit jahrelanger Erfahrung. Dies garantiert eine hohe Qualität und sorgt dafür, dass du auch lange nach dem Kauf unserer Shirts noch ein einwandfreies Produkt besitzt.

Chill-Bill Stickerei von chillsmau
Unser Chill-Bill auf der Palme wird in der Schweiz auf die Shirts gestickt.


5. Kleine Details, die es ausmachen

 

Es sind oft die kleinen Details, die ein Produkt einzigartig machen. So besitzen unsere Polo-Shirts beispielsweise nicht nur eine Stickerei auf der Brust sondern eine zusätzliche im Kragen. Diese wird sichtbar, wenn man den Kragen aufstellt.

chillsmau Schriftzug im Kragen
Der Schriftzug wird bei einigen Shirts auch im Kragen eingestickt.


6. Unsere Shirts besitzen ein Stück Berner Mentalität

Mit unseren chillsmau Shirts setzt du nicht nur ein modisches Statement sondern zeigst auch, dass du weisst, dass man das Leben ab und zu etwas lockerer angehen sollte.

Alle diese Gründe führen dazu, dass wir für unsere Shirts ein bisschen mehr verlangen müssen als die grossen Handelsketten. Ist es dir das wert?

0 Kommentare

Wir chillen im Mr. West Popup-Shop im Westside

Am Montag, 13. Juli 2015 um 9.00 Uhr ist es soweit: chillsmau ist während zwei Wochen zu Gast im Mr. West Popup-Shop im Westside. Zusammen mit flyve, einem Schülerprojekt des Gymnasiums Köniz-Lerbermatt laden wir euch ein zum chillen.

Zum ersten Mal ein eigener Laden

Schon lange geisterte die Idee herum, dass chillsmau irgendwo auch in einem Laden präsent sein sollte. Dies haben wir nun – wenn auch vorerst während eines eingeschränkten Zeitraumes – in die Tat umgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Shopping- und Erlebniszentrum Westside dürfen wir die Westside Kunden während zwei Wochen in die Welt von chillsmau entführen. Taucht ein in die Welt des chillens bei gemütlicher chillout-Musik und Bildern von wunderschönen Sandstränden aus der ganzen Welt.  Gleich neben unserem Laden wird es zudem eine kleine chillout-Lounge geben, in welcher Daheimgebliebene ein paar Minuten in sich gehen und chillen können.

Werbebanner chillsmau Popup-Shop im Westside in Bern

Lancierung der chillsmau Sonnenbrille

Extra für die Sommer-Saison haben wir die erste Kollektion der modischen chillsmau Sonnenbrille für euch entwickelt. Die Brille gibt es in drei Farben und sie ist selbstverständlich  mit unserem Chill-Bill bedruckt. So zieht ihr garantiert alle Blicke auf euch, sei es im Marzili oder am Gurtenfestival. Kaufen kann man sie ab nächstem Montag vorerst exklusiv im Mr. West Popup-Shop im Westside.

chillsmau Sonnenbrillen

Konzert von Annika Strand und Selfie Contest

Auch sonst werden wir unseren Kunden im Popup-Shop einiges bieten: Am 22. Juli ab 18:00 tritt live und exklusiv die Berner Singerin/Songwriterin Annika Strand bei uns im Popup-Shop auf. Ihre Songs werden euch garantiert in die Welt des chillens entführen. Begleitet wird Annika Strand von Daniel Kaufmann an der Gitarre. Einen kleinen Vorgeschmack in ihre Musik erhaltet ihr im nachfolgenden Video.

Während der gesamten Dauer des Popup-Shops habt ihr übrigens die Gelegenheit, bei unserem Selfie-Contest exklusive Preise zu gewinnen. Mehr Infos zum Wettbewerb gibt es direkt vor Ort.


0 Kommentare

Orte zum chillen: Bars und Kaffees in Bern

Nach einem mässigen Sommer steht schon bald der Herbst vor der Tür. Eine Jahreszeit, in der man Abends wieder gerne in eine Bar sitzt und bei einem Bier über Gott und die Welt plaudert oder eben ganz einfach ein bisschen chillt.

In diesem Blogbeitrag stellen wir euch einige Bars und Kaffees in Bern vor. Bars, von denen wir finden, dass man dort wirklich gut chillen kann.


Kreissaal 

Der Kreissaal befindet sich mitten in der Berner Altstadt, ein bisschen versteckt in der Brunngasshalde 63. Die Bar hat sich auf Whisky spezialisiert und bietet auf zwei Etagen ein gemütliches Flair. Im unteren Stock kann man sich gemütlich in die Ledersitze und -Sofas reinlehnen.  Die Barkeeper kennen sich mit Whiskys wirklich gut aus und können zum einen oder anderen sogar eine kleine Geschichte erzählen. Man kann sich also auch als Nicht-Kenner beraten lassen.

Gerade an Wochenenden ist der Kreissaal oft sehr gut gefüllt. Wenn man sich also im unteren Stockwerk ein Sofa schnappen will, lohnt es sich, früh dort zu sein.

Adresse: Brunngasshalde 63, Bern

Öffnungszeiten:
Winter Di – Sa 21.00 – 02.30 Uhr
Sommer Di – Sa 22.00 – 02.30 Uhr

Webseite: www.kreissaal.be

 

Der Kreissaal in Bern von innen.
Der Kreissaal bietet gemütliches Ambiente und Whisky-Kultur. Bildquelle: Kreissaal


Zar Bar

Die Zar Bar befindet sich im Mattenhof-Quartier gleich beim Cäcilienplatz und ist eine kleine aber sehr schmucke Bar mit einem Ambiente, das insbesondere wegen seinem wild zusammengewürfelten Inventar wirklich etwas an alte Zeiten im Osten erinnert.

Die Zar Bar bietet neben Drink-Eigenkreationen auch eine Vielzahl an meist regionalen Bierspezialitäten und ist im Mattenhof-Quartier zu einem Treffpunkt für Jung und alt geworden.  Wenn es draussen noch warm genug ist, kann man sich entweder im kleinen Aussenbereich oder auf einer der angrenzenden Treppen und Mäuerchen aufhalten.

Adresse: Pestalozzistrasse 9, Bern

Öffnungszeiten:
Di-Fr  08.30-12.00; 15.00-00.30
Sa     10.00-00.30

Webseite: www.zarbar.ch

Die Zar Bar im Berner Mattenhofquartier
Die Zar Bar – Bildquelle: Bewegungsmelder

Einstein Kaffee

Das Einstein Kaffee befindet sich in der unteren Altstadt an der Kramgasse 49. Es bietet neben neben Kaffee auch eine Vielzahl an weiteren Getränken, unter anderem das eigene Einstein-Bier und einen selbst gemachten Eistee. Auch wer einen kleinen Snack zu sich nehmen will, kommt im Einstein nicht zu kurz.

Das Einstein Kaffee ist aufgeteilt in zwei Etagen wobei sich im oberen Bereich der gemütliche Rauchsalon befindet, in welchem man gemütlich bei einer Zigarette an seinem Drink schlürfen kann. Für Nichtraucher steht der gesamte Parterre-Bereich zur Verfügung, welcher nicht weniger gemütlich eingerichtet ist.

Adresse: Kramgasse 49, Bern

Öffnungszeiten:
Mo-Mi 8:30-22:30 Uhr
Do/Fr 8:30-00:30 Uhr
Sa: 7:00-00:30 Uhr
So: 9:00-17:00 Uhr

Webseite: www.einstein-kaffee.ch/

Das Einstein Kaffee in Bern
Das Einsteinkaffee – Bildquelle: Tripadvisor


Wartsaal

Das Wartsaal Kaffee in der Lorraine ist meine erste Wahl, wenn ich am Nachmittag ausserhalb des Büros arbeiten möchte. Neben schnellem WLAN bietet es eine gute Auswahl an lokalen Bier aus der Schweiz (u.A. auch ein glutenfreies Bier) und einen der besten Hausgemachten Eistees  der Stadt (wo es den besten gibt, erfahrt ihr ein bisschen weiter unten).

Nebenbei bietet der Wartsaal ein vielseitiges kulturelles Angebot mit Lesungen und Konzerten. Und im Wartsaal kann man auch wunderbar Frühstücken

Adresse: Lorrainestrasse 15, Bern

Öffnungszeiten:
Sommer:
Mo-Sa: 9:00-23:30
So: 10:00-18:00

Winter:
Mo-Fr: 9:00-23:30
Sa/So: 10:00-18:00

Webseite: www.wartsaal-kaffee.ch

Wartsaal Kaffee in Bern
modern und stylisch: der Wartsaal – Bildquelle: blgmndybrn.ch


Geheimtipp: Café Marta

Zu guter Letzt unser Geheimtipp: das Café Marta ist eines der vielen Kellerlokale  in der unteren Altstatt und hier trinkt man ihn: den besten Eistee der Stadt Bern. Das spezielle daran ist, das man den Eistee selber zusammenstellen kann. Der beste Eistee von Bern entspricht also genau deinem Geschmack, da du ihn aus rund 10 Teesorten und 10 Sirups selber zusammenwürfeln kannst. Dabei ist natürlich etwas Experimentierfreude gefragt. Natürlich gibt es bei Marta auch eine schöne Auswahl an Bier, Whisky und anderen Getränken

Abends verwandelt sich das Café Marta oft in ein Konzert-, Film-, oder Spiellokal. Das spezielle daran ist, dass diese Events oft auch unter der Woche statt finden. Wer also unter der Woche gerne einmal unterhalten wird, ist bei Marta gut aufgehoben.

Adresse: Kramgasse 8, Bern

Öffnungszeiten:
Di, Mi, So 13:00-23:30
Do/Fr 13:00-00:30
Sa 9:00-00:30

Webseite: www.cafemarta.ch

Cafe Marta Bern
Cafe Marta Bern

0 Kommentare

Regentage

Das Wetter hat es diesen Sommer nicht sehr gut gemeint mit der Schweiz. Während wir im Frühling einige sonnige Tage verbringen konnten, war der Sommer geprägt von Regentagen und neuerdings scheint sich sogar der Winter temporär in den August eingeschlichen zu haben.

Doch die Regentage haben auch etwas positives. Man hat manchmal Zeit, um in sich zu gehen und ein bisschen zu Hause zu chillen. Dazu haben wir dieses Lied der Berner Band Männer am Meer ausgegraben.  Zusammen mit Kuno Lauener haben sie im Sommer 2008 den Sommerhit „Rägetage“ lanciert. Ein wunderbarer Song zum chillen, wie wir finden.

0 Kommentare